Häufig gestellte Fragen zur Öffnung von DAS BAD unter der aktuellen Situation.

Benötige ich einen Test, muss man reservieren oder gibt es Aufgüsse? Hier bekommt ihr alle Antworten.

 

Wie viele Personen dürfen zeitgleich ins DAS BAD

Insgesamt dürfen sich nach aktuellem Hygienekonzept 700 Gäste zeitgleich im BAD aufhalten. Die einzelnen Welten sind in folgende Maximalbegrenzung unterteilt:

Wasserwelt 350 Personen

Thermalwelt 175 Personen

Saunawelt 175 Personen

 

Wie werden meine personenbezogenen Daten erfasst?

Die personenbezogenen Daten werden über die LUCA APP erfasst. Wer nicht im Besitz der LUCA APP ist, muss seine personenbezogenen Daten an der Kasse abgeben. Das Formular kann im Vorfeld unter folgendem Link runtergeladen werden: Formular

 

Benötige ich einen Test um schwimmen oder saunieren zu gehen?

Der Zutritt zum BAD ist nur Personen erlaubt, die geimpft, getestet oder genesen sind und dieses beim Eintritt des Bades nachweisen können. Für den Zutritt mit Coronatest, darf der Schnelltest nicht älter als 24 Stunden und der PCR-Test nicht älter wie 72 Stunden sein.

 

Wo kann ich mich testen lassen?

Eine Teststation befindet sich direkt am BAD, wo man sich ohne Termin testen lassen kann.

 

Muss mein Kind auch einen Test machen?

Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

 

Brauch ich einen Termin, muss ich Reservieren oder gibt es Zeitfenster?

Nein, es ist keine Terminbuchung erforderlich und es werden auch keine Zeitfenster angeboten. Es gelten die normalen Eintrittspreise und Zeiten.

 

Finden derzeit Schwimmkurse statt?

Nein, derzeit finden noch keine Schwimmkurse statt. Sollte es dazu Informationen geben werden diese auf unserer Homepage uns in den sozialen Medien bekannt gegeben. In den Sommerferien findet eine große Anzahl an Schwimmkursen statt. Die Anmeldemöglichkeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Werden Aufgüsse durchgeführt?

Aktuell wird stündlich in der Zeremoniensauna und bei großen Besucherandrang in der Panoramasauna ein kleiner Aufguss durchgeführt. Dieser dauert ca. 3 Minuten und beinhaltet eine Runde gießen mit leichtem Wedeln.