DAS BAD ab sofort wieder geöffnet. Alle drei Welten bieten Platz für 700 Gäste

Hier findet ihr alle Informationen zu unserem Hygienekonzept und zu den Zugangsbeschränkungen

Nach Einhaltung aller Hygieneregeln dürfen zurzeit 700 Besucher zeitgleich die Anlage betreten. Da wir im Durchschnitt ca. 1000 Besucher über den Tag verteilt haben, dürfte es also bei einem gleichzeitigen Fassungsvermögen von 700 Besuchern zu keinen größeren Einschränkungen kommen.

Aus diesem Grund wird es auch keine Online-Tickets geben. Alle Tickets sind wie gewohnt über die Tageskasse zu beziehen. Dort werden auch Ihre personenbezogenen Daten erfasst, wie man es schon die letzten Wochen aus allen Gaststätten gewohnt ist. Aufgrund der Datenerfassung kann es beim Eintritt zu einer längeren Wartezeit kommen.

Der Zutritt vom Eingangsbereich bis zur Umkleide ist nur mit einer Mund- und Nasenbedeckung gestattet. Ebenso ist das desinfizieren der Hände im Eingangsbereich verpflichtent. Ab dem Umkleidebereich kann auf die Mund- und Nasenbedeckung verzichtet werden, auch in den Gastronomiebereichen. Gästen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung oder mit einer bekannten/nachgewiesenen Corona-Infektion oder einem Verdacht darauf ist der Zutritt zur Anlage nicht gestattet.

In der gesamten Anlage gilt es den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten. Das gilt auch in den Becken oder in den Saunakabinen.

 

Die maximale Gästezahl für die Wasserwelt beträgt 350 Gäste. Zur Verfügung stehen:

– 187 Wasserplätze, davon ca. 40 im Schwimmerbecken, ca. 55 im Erlebnisinnenbecken, ca. 80 im Erlebnisaußenbecken, ca. 9 im Kinderplanschbecken, ca. 3 im Kaskadebecken.

– 200 Liegeplätze, davon ca. 80 Liegen im Innenbereich und ca. 85 Liegen im Außenbereich. Außerdem steht die komplette Liegewiese mit über 35 Liegen zur Verfügung.

– 83 Gastroplätze mit 22 Tischen

– Die Rutsche und die Sprunganlage werden temporär geöffnet

 

Die maximale Gästezahl für die Thermalwelt beträgt 175 Gäste. Zur Verfügung stehen:

– 95 Wasserplätze, davon 42 im Heilwasserinnenbecken, 50 im Heilwasseraußenbecken, 2 oder 1 Hausstand im Whirlpool, im Kneippbecken und im Tauchbecken.

– 105 Liegeplätze, davon ca. 70 Liegen im Innenbereich und ca. 35 Liegen im Außenbereich.

– 34 Gastroplätze mit 9 Tischen.

– 4 Plätze im Klang- und Farblichtraum

– 2 Plätze oder ein Hausstand in der Infrarot-Kabine

 

Die maximale Gästezahl für die Saunawelt beträgt 175 Gäste. Zur Verfügung stehen:

– 50 Saunaplätze, davon ca. 8 in der Wolfsparksauna, ca. 6 in der Viezsauna, ca. 20 in der Zeremoniensauna, ca. 5 in der Blockhaussauna, ca. 7 der Panoramasauna und ca. 2 in der Iglusauna. Das Dampfbad bleibt geschlossen.

– 165 Liegeplätze, davon ca. 95 Liegen im Innenbereich und ca. 70 Liegen im Außenbereich.

– Für die Aufgussdurchführung ist momentan auf das Wedeln mit Tüchern und anderen Utensilien zu verzichten. Der Duftstoff wird ohne Zusatzmaßnahmen aufgegossen.

 

Zur Einhaltung der Regeln und zur Umsetzung der erforderlichen Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen wird das Personal in DAS BAD deutlich erhöht. Somit wird zusätzliches Reinigungspersonal und ein Sicherheitsdienst dauerhaft vor Ort sein.

Gäste, die nicht bereit sind, die folgenden Hygieneregeln, die allgemeinen Regeln des Infektionsschutzes und die Regelungen des Konzepts einzuhalten, ist im Rahmen des Hausrechts der Zutritt zu verwehren bzw. sind die Gäste zum Verlassen der Anlage aufzufordern.