Das Bad erhält Qualitätssiegel

DAS BAD punktet mit ausgezeichnetem Service

Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“: DAS BAD hat die hohen Anforderungen der zweiten Zertifizierungsstufe mit Bravour erfüllt. Übergabe des Zertifikats erfolgte durch Wirtschaftsminister Heiko Maas

Merzig. Guter Service ist der Merziger Bäder GmbH nicht gut genug: Bereits 2009 erhielt
DAS BAD als eines der ersten Unternehmen im Saarland das Qualitätssiegel
„ServiceQualität Deutschland“. Nun beteiligte sich das Merziger Freizeit- und
Gesundheitsbad erfolgreich an der zweiten Stufe des anspruchsvollen Prüfverfahrens, das
vom Deutschen Tourismusverband gefördert wird mit dem Ziel, das Qualitätsbewusstsein
von Dienstleistungsunternehmen zu fördern, die branchenübergreifende Zusammenarbeit zu
stärken und durch eine verbesserte Servicementalität die touristische Attraktivität der Länder
und Gemeinden zu steigern.

Am 15. November verlieh Wirtschaftsminister Heiko Maas dem BAD das Zertifikat im
Rahmen des Tourismustages im Saarbrücker Schloss. DAS BAD ist eines von bisher nur
sechs saarländischen Unternehmen, die diese Auszeichnung erhalten haben und auf der
Internetseite www.servicequalitaet-saarland.de gelistet sind.
Mit dem Erhalt des Zertifikats der Stufe II hat DAS BAD den Nachweis erbracht,
umfangreiche Maßnahmen zur Steigerung der Gästezufriedenheit unternommen zu haben.
So wurden im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens die Zufriedenheit der Mitarbeiter und
Gäste systematisch überprüft, ein Aktionsplan mit konkreten QualitätsVerbesserungsmaßnahmen entwickelt und eine Selbstbewertung auf Führungs- und
Mitarbeiterebene erstellt. Darüber hinaus wurde die Servicequalität durch einen unabhängigen „Test-Besucher“ kontrolliert und das Ergebnis in einem detaillierten
Auswertungsbericht festgehalten.

„Bereits auf der ersten Stufe des Zertifizierungsverfahrens hatten wir einen standardisierten
Fragebogen zur Kundenzufriedenheit erstellt und einen Briefkasten für Kundenanregungen
im Foyer aufgestellt“, berichtet Edith Linster, die das Zertifikat in ihrer Funktion als
Qualitätscoach im BAD von Minister Maas entgegennahm. „Die Anregungen unserer
Kunden greifen wir – etwa bei der Entwicklung neuer Angebote – gezielt auf.“
„Die erfolgreiche Beteiligung an einem solch umfassenden Prüfverfahren setzt auf Seiten der
Geschäftsführung und der gesamten Belegschaft ein hohes Maß an Motivation und
Engagement voraus“, betont der Oberbürgermeister der Kreisstadt Merzig und
Aufsichtsratsvorsitzende der Merziger Bäder GmbH, Dr. Alfons Lauer.
„Daher gratuliere ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu diesem hervorragenden
Ergebnis, das zeigt, dass DAS BAD in der ersten Liga der saarländischen Freizeit- und
Gesundheitsbäder ganz vorne mitspielt.“ Besondere Glückwünsche überbrachte Dr. Alfons
Lauer den Geschäftsführern der Merziger Bäder GmbH, Alexander Albrand und Daniel
Barth, sowie Edith Linster.

„Die Zertifizierung unserer ServiceQualität ist für DAS BAD kein Selbstzweck, sondern bringt
unsere Unternehmensphilosophie zum Ausdruck“, betont Geschäftsführer Alexander
Albrand. „Wir möchten, dass unsere Gäste den Aufenthalt in unserem Schwimm-, Freizeitund Gesundheitsbereich rundherum genießen, sich im Sauna-, Wellness- und Beautybereich
entspannen und gerne wiederkommen. Daher werden wir uns auch in Zukunft nicht auf
unseren ‚Lorbeeren’ ausruhen.“

DAS BAD – Zahlen und Fakten

DAS BAD wird – ebenso wie das Naturbad Heilborn – von der Merziger Bäder GmbH, einer
Tochtergesellschaft der Kreisstadt Merzig, betrieben. Mit rund 360.000 Besuchern pro Jahr
gehört DAS BAD zu den beliebtesten Erlebnisbädern der Großregion SaarLorLux.
Unter dem Motto „Wasserwelten des Wohlfühlens“ bietet DAS BAD neben einem 25-MeterSportbecken auch einen attraktiven Freizeitbereich mit Innen- und Freiluft-Erlebnisbecken,
eine 90 Meter-Riesenrutsche sowie einen Gesundheitsbereich mit dem staatlich anerkannten
Bietzener Heilwasser im Innen- und Außenbecken, Sprudelliege mit Blick in die Saar-Auen
und einen Klang- und Farblichtraum für meditative Entspannung.
Zu den Attraktionen des modernen Saunabereichs gehört die 2011 eröffnete
Panoramasauna mit einem fantastischen Ausblick auf die Saarwiesen.
Mit durch Fachpersonal geleiteten Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene,
Wassergymnastik, Aqua-Cycling, Schwangeren-Schwimmen, Baby-Wellness-Vergnügen
und zahlreichen weiteren Zusatzangeboten spricht DAS BAD alle Generationen an.

Weitere Infos
DAS BAD Merzig, Saarwiesenring 3, 66663 Merzig, Tel. (06861) 77073-0,
E-Mail: info@das-bad-merzig.de, Internet: www.das-bad-merzig.de.

Pressekontakt
Alexander Albrand, Geschäftsführer Merziger Bäder GmbH,
Tel. (06861) 77073-0, E-Mail: info@das-bad-merzig.de

Pressemitteilung 16.11.2012

  DAS_BAD_Servicequalitaet_II_2012