Badetradition

Badebetrieb in den 80er Jahren
Badebetrieb Anfang der 90er Jahre

Nach knapp einjähriger Bauzeit konnte das zu einem Bürgerpark mit Naturbad umgebaute Freibad Heilborn am 30. Mai 2008 offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Das Freibad Heilborn wurde im Jahr 2005 geschlossen.

Aufgrund der maroden Bausubstanz und seiner nicht mehr den Anforderungen entsprechenden Wasseraufbereitungstechnik musste das in den Jahren 1934/ 35 errichtete Bad den Betrieb aus Sicherheitsgründen einstellen.
Nach gewissenhafter Überlegung und vielen lebendigen Diskussionsrunden wurde sich für  das Entwicklungskonzept „Bürgerpark Heilborn“ und eine Sanierung des Freibades zum Naturbad entschieden.